Viele Menschen verspüren Unverträglichkeiten oder unspezifische Symptome: Allergien, Müdigkeit, Gedächtnisstörungen, Schmerzzustände. Schon in kleinsten Dosen sorgen Umweltgifte, Schadstoffe und Elektrosmog für eine Störung der Schwingungen und Informationen unserer empfindlichsten Basis: der Körperzellen.
Die Produkte nach der Walter Zapf Bioinformations-Technologie™ stellen das gestörte Gleichgewicht wieder her. Ihr breites Energiespektrum überlagert Störungen und beseitigt dadurch Disharmonien im Körper. Alle Produkte sind zugleich völlig frei von Nebenwirkungen.
Durch die Walter Zapf Bioinformations-Technologie™ werden körpereigene und daher dem Körper verständliche Ur-Informationen in Form ultrafeiner Quanten, Biophotonen und Strings auf ausgewählte Materialien übertragen. Die Übertragung kann durch physikalische Messmethoden wie die Atomspektralanalyse nachgewiesen werden. Das Verfahren selbst ist geschützt und patentiert.
Die Technologie geht zurück auf Walter Zapf: In langjährigen Studien hat er ein einzigartiges System zur Harmonisierung von gesundheitsschädlichen Stoffen und umweltbelastenden Wirkungen entwickelt. Die Produkte sind Resultat seiner Forschungen seit 1977 in den Bereichen Biophysik, Geophysik und ganzheitliche Naturheilkunde. Die Walter Zapf Bioinformations-Technologie™ ist durch wissenschaftliche Untersuchungen in ihrer Funktion bestätigt und konnte in langjährigen Anwendungen beachtliche Erfolge erzielen.


WIE FUNKTIONIERT DIE WALTER ZAPF BIOINFORMATIONS-TECHNOLOGIE?

Aus den aktivierten Produkten nach der Walter Zapf Bioinformations-Technologie™ kann sich der Körper diejenigen Informationen herausholen, bei denen eine Disharmonie vorliegt. So reguliert sich der Körper von selbst: Es wird keine Information gelöscht, sondern der Körper wandelt negative Informationen in harmonische, positive um. Da die Technologie nicht auf herkömmlichen elektrischen, chemischen oder magnetischen Anwendungen beruht, können bei den Produkten keine unerwünschten Nebenwirkungen auftreten.

IN WELCHEN BEREICHEN KÖNNEN DIE PRODUKTE EINGESETZT WERDEN?

In allen Bereichen, die Mensch, Tier und Pflanze betreffen. Sowohl aktiv wie passiv. Aktiv heißt, dass die Selbstheilungskräfte des Organismus aktiviert werden. Passiv heißt, dass man sich vor schädlichen äußeren Einflüssen – wie Elektrosmog oder Umweltverunreinigungen – schützen kann. Der Körper wird zur Selbstheilung angeleitet. Viele der Produkte sind auch mobil einsetzbar: Sie werden am Körper getragen oder man nimmt sie einfach mit, um auch unterwegs nicht auf die Aktivierung von Speisen und Getränken verzichten zu müssen. Alle Produkte sind dauerhaft aktiviert und haben eine unbegrenzte Lebensdauer!